5 Vorteile einer positiven Bonität


Die Bonität, bei der es sich um ein Bewertungssystem handelt, das die Zahlungsmöglichkeiten der Schulden einer Person in den nächsten 12 Monaten schätzt, wird unter Berücksichtigung des finanziellen Hintergrunds dieser Person berechnet.

Heute wird die Bonität als Indikator verwendet, der nicht nur bei Kreditanträgen an Banken berücksichtigt wird, sondern auch bei der Anmietung eines Hauses oder Autos, beim Kauf eines Mobiltelefons oder weißer Ware.

Es mag kompliziert erscheinen, Ihre Kreditwürdigkeit unter Kontrolle zu halten, aber in Wirklichkeit ist es möglich, einige Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen, z. B. pünktliche Zahlung, Kenntnis Ihrer Schulden und Überschreitung Ihrer Kreditkapazität.

Jeder Versuch, Ihre Kreditwürdigkeit auf einem positiven Niveau zu halten und vollständig unter Kontrolle zu halten, kann in Zukunft von verschiedenen Vorteilen profitieren. Hier sind einige der Vorteile, die Sie kennen sollten:

1. Sie können ein Lieblingskunde von Banken sein

Sie können einer der beliebtesten Kunden von Banken sein, indem Sie auf Ihre Kreditauszahlungen und Kreditlimits achten. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit positiv ist, wenden sich die Banken normalerweise an Sie, um Ihnen Kreditprodukte wie vorab genehmigte Karten und Kredite anzubieten. Viele dieser Produkte können sogar unterschiedliche Belohnungen oder zusätzliche Vorteile bringen. Derzeit benötigen Sie möglicherweise keine davon, aber es ist gut, solche Optionen zu haben.

2. Sie können Guthaben ohne Einkommensbeleg verwenden

Es besteht immer die Möglichkeit unerwarteter Überraschungen. Beispielsweise kann Ihre Waschmaschine plötzlich ausfallen und Sie müssen möglicherweise eine neue kaufen, oder Sie benötigen aufgrund einer anderen Situation dringend Geld. In solchen Fällen sind Bankdarlehen eine der besten Lösungen. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit niedrig ist, kann Ihr Kreditantrag abgelehnt werden, selbst wenn Sie Einnahmen dokumentieren. Im Gegensatz dazu können Sie bei einer positiven Bonität einen Kredit ohne Einkommensbelege erhalten. Dank der Gutschriften ohne Einkommensbescheinigung können Sie Ihre Anträge auch über die Internetfilialen stellen, ohne in die Filiale zu gehen.

3. Sie können Ihre Kreditkartenlimits leicht erhöhen

Ähnlich wie in der obigen Situation können Sie Ihre Kreditkarte verwenden, um Ihre dringenden Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn Ihr Kreditkartenlimit nicht Ihren Anforderungen entspricht, können Sie Ihr Limit über ein Telefon oder eine Internetfiliale erhöhen. Eine positive Bonität hilft Ihnen dabei, Ihre Kartenlimits so weit wie möglich zu erhöhen.

4. Sie können bequem beim Mieten sein

Ihre Kreditwürdigkeit wird nicht nur in den Kreditproduktanträgen, die Sie bei Banken stellen, als sehr wichtiger Indikator angesehen, sondern auch bei der Anmietung eines Hauses oder Autos. Diese im Ausland weit verbreitete Situation kann von Haus- und Fahrzeugbesitzern in unserem Land bevorzugt werden. Darüber hinaus kann auch beim Kauf von Mobiltelefonen oder weißer Ware eine Gutschrift angefordert werden. Wenn Sie eine positive Bonität haben, können Sie ganz bequem Leasingverträge oder andere Käufe tätigen.

5. Sie können von günstigeren Zinssätzen profitieren

Jede Bank versucht, gute Kunden zu gewinnen und möchte keine Person mit einer positiven Bonität verpassen. Aus diesem Grund gewährt die Person mit einer positiven Bonität einen Rabatt auf die Kreditzinsen. Zum Beispiel bietet CEPTETEB Allzweckkredite mit einem Zinssatz von 0,89% an, aber Ihre Bonität muss 1.850 und höher sein, um von diesem Zinssatz zu profitieren. Es gibt ähnliche Anwendungen in ING und vielen verschiedenen Banken.

Eine positive Bonität bringt ähnliche Vorteile. Wenn Sie Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen oder sicherstellen möchten, dass Sie sie unter Kontrolle halten, können Sie unseren Artikel über Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Kreditwürdigkeit lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *